Salomon Maerker

Print Friendly, PDF & Email

Adresse: Teutschenthal | Freifläche Friedrich-Henze-Straße 14-18

geboren: 19.01.1876 in Güsten

gestorben: 08.12.1944

bekannte Informationen:

Über Salomon Maerker, geboren 1876 ist uns nur wenig bekannt. Er arbeitete in der Textilhandlung Maerker und wurde 1944 nach Theresienstadt deportiert und am 8.12.1944 ermordet.

Der Stolperstein wurde 2015 in Teutschenthal, Freifläche Friedrich-Henze-Straße 14-18 verlegt.

Arolsen Archive, Signatur 11422001

Skip to content