Leonhard Blaßneck

Print Friendly, PDF & Email

Adresse: Merseburg | Unter den Eichen

geboren: 14.10.1902

gestorben: 01.02.1942

bekannte Informationen:

Leonhard Blaßnek wurde 1902 in Haundorf geboren. Seine Familie war glaubenslos. Über das Schicksal seines Vaters, Stephan Blaßneck, und seiner Mutter, Margarete Blaßneck, sowie seiner Frau, Frieda Blaßneck, ist uns nichts bekannt. Er wurde als politischer Häftling am 06.04.1940 ins KZ Flossenbürg unter der Haft Nr. 2645 eingeliefert und ermordet im KZ Flossenbürg am 01.02.1942.

Der Stolperstein wurde 2011 in Merseburg, Unter den Eichen verlegt.

Weiterführende Medien

Wissenschaftliche Quellen

Skip to content